Wenn es eine bessere Wallbox gäbe, würden wir sie bauen

  • Made in Germany
  • Qualität und Design auf dem Exzellenz-Niveau deutscher Premium-Automobile
  • Einfach und intuitiv in der Bedienung und ruck-zuck von der Elektrofachkraft installiert
  • Robustes Gehäuse mit Sicherheitsglas und feuerverzinktem, recycelbaren Stahl
  • Fürs Freie und jede Wetterlage bestens gerüstet
  • Je nach Wunsch und Erfordernis mit App, RFID, Lastmanagement und Abrechnungsmöglichkeiten
  • Effizientes Überschussladen in Kombination mit dem KSE Lademanagement und einer Photovoltaikanlage
  • Design in verschiedenen Farben, auf Wunsch auch individuelle Gestaltung

zum Onlineshop

RFID - Freigabe
des Ladevorgangs

Überschussladen für
Ihr Auto

WLAN-Schnittstelle
App-Steuerung

Einfache Auslesbarkeit
der Verbräuche

Funktionen unserer Wallboxen

So verschieden die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden sind, so anpassungsfähig ist die Wallbox-Produktfamilie von KSE. Egal, ob Sie eine Wallbox benötigen, die "einfach nur laden soll", mit einem Lastmanagementsystem mehrere Stellplätze ausstatten müssen oder ob Sie die Wallbox mit einer Photovoltaikanlage kombinieren möchten zum Überschussladen. Ob Sie den Zugriff zum Laden gezielt beschränken möchten mittels RFID-Option oder stets den Überblick behalten möchten mit der ChargeConnect-App. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Die wichtigsten technischen Daten der KSE-Wallbox

Leistung
1,4-3,7 kW (1-phasig)
4,1-11 kW (3-phasig)

Steckertyp
Typ 2 nach EN 62196

Kabellänge
5,50 m oder 7,50 m

Abmessungen
(H x B x T) 380 mm x 300 mm x 93 mm

Konfigurieren Sie sich Ihre KSE-Wallbox!

Nach nur wenigen Fragen erhalten Sie Ihre unverbindliche Produktempfehlung für die KSE-Wallbox. Ganz individuell, ganz einfach!

zum Konfigurator

Ladezeitrechner

Jetzt selber ausrechnen, wie schnell Ihr Auto wieder geladen und funktionsfähig ist.

Welches Auto fahren Sie?
Verbrauch:
kWh / 100 km
Wie viel Kilometer fahren Sie ca. täglich?
0 400
Strecke:
km /Tag

Die Ladezeit für die
gefahrenen Kilometer
beträgt

1 h & 55 Min
Bitte beachten Sie, dass dies nur geschätzte Angaben zur groben Orientierung sind.

Was eine Wallbox von einer KSE-Wallbox unterscheidet

Förderfähig

Unsere Wallbox 11 kW erfüllt alle technischen Voraussetzungen für die KfW-Förderung i.H.v. max. 900 €.

Frei gestaltbar

Wählen Sie Ihren Favoriten aus unseren 4 Lieblingsfarben. Oder gestalten Sie Ihre Wallbox ganz individuell, zum Beispiel mit Ihrem eigenen Logo oder einer beliebigen RAL-Farbe.

Updatefähig

Wir versorgen Sie selbstverständlich auch in Zukunft mit wichtigen Softwareupdates. Zum Beispiel bei technischen Innovationen, oder falls sich gesetzliche Rahmenbedingungen ändern.

Anpassbar im Stromverbrauch

Der Stromverbrauch der Wallbox von KSE ist frei einstellbar bis 16 A.

Einfach und wartungsfrei

Intuitive Bedienung. Einfache Installation. Wartungsfreier Betrieb.

Kabelsalatfrei

Das Ladekabel wird nach der Benutzung einfach um die Wallbox gewickelt. Aufgeräumt. Sauber.

Weitere technische Daten der Wallbox von KSE

Tiefergehende Daten entnehmen Sie bitte unserem technischen Datenblatt im Downloadbereich.

Technische Daten  
Versorgung 230V / 400V AC 1/3-phasig 50Hz
Leistung 1,4-3,7 kW (1-phasig)
4,1-11 kW (3-phasig)
Schutzklasse 1
Überspannungskategorie III
Ladebetriebsart 3
Stromaufnahme Einstellbar bis max. 16 A
Steckertyp Typ 2 nach EN 62196
Fehlerstromschutz 6 mA DC
Kabellänge Ladekabel 5,5 m / 7,5 m
Anschluss Werkzeuglose Federklemmtechnik
Gehäusedurchführung mit Zugentlastung
Vorbereitete Durchführung für potentialfreien Kontakt und Kommunikationsanschluss
Eingabemethode Touch Sensor,
ext. Schaltelement,
erweiterbar via externer Steuerung
Zustandssignalisierung Farbige LED-Statusmeldung
RS485, Modbus RTU
Schutzart IP 54, Kabel IP44 mit Kappe/in Steckvorrichtung
Temperaturbereich -25°C bis +45°C
Feuchtigkeit 10-95% rH, nicht kondensierend
Abmessungen (H x B x T) 380 mm x 300 mm x 93 mm
RAL-Farben cool grey: RAL 7024 (Standard)
soft grey: RAL 7042
exclusive beige: RAL 1013
gentle white: RAL 9003
Gewicht ca. 7,5 kg
Konformität RoHS-Richtlinie 2011/65/EU
IEC 61851-1
Frau kauft ein

Die KSE-Wallbox - Jetzt bestellen

In unserem Onlineshop können Sie sich Ihre persönliche Wallbox von KSE konfigurieren, in Ihrer Wunschfarbe und mit praktischem Zubehör.

zum Onlineshop

Made in Kösching

Unsere Wurzeln liegen im Raum Ingolstadt, dem Stammsitz eines des größten Premium-Automobilherstellers, mit der Produktionsstätte in Kösching. Und das ist kein Zufall, sondern ein klares Bekenntnis zum Standort Deutschland. Weil wir fest davon überzeugt sind, dass sich unsere Leidenschaft für das Beste nur made in germany realisieren lässt. Schließlich wollen wir keine zufriedenen Kunden. Sondern begeisterte.

Clipboard und Menschen

Fragen & Antworten zur Wallbox für Privatkunden

Was unterscheidet eine Wallbox für Privatkunden von anderen gewerblichen Wallboxen?

Grundsätzlich gibt es da keinen Unterschied. Da im gewerblichen Bereich häufig mehrere Wallboxen gleichzeitig zum Einsatz kommen, wird hier fast immer ein Lademanagementsystem mit integriert. Dies sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der zur Verfügung stehenden Energie auf die Wallbox(en). Des Weiteren wird gerade im gewerblichen Bereich häufig die RFID-Ausstattung gewählt. Dabei können bis zu 100 Tags pro Wallbox hinterlegt und zentral verwaltet werden.

Welche Voraussetzungen muss eine Wallbox für Privatkunden erfüllen?

Eine Wallbox im privaten Bereich sollte optisch zum Gesamteindruck des Stellplatzes passen. Hochwertige Materialien, Langlebigkeit, Design und eine Farbauswahl sind da schonmal ideale Voraussetzungen, damit die Wallbox zum Hingucker wird. Genauso wichtig, wie die Optik ist natürlich die technische Funktionalität. Ein absolut zuverlässiger, zügiger Ladevorgang ist Grundvoraussetzung für eine alltagstaugliche Elektromobilität. Die Auswahl von Extras rundet das perfekte Gesamtpaket für eine Wallbox für Privatkunden ab: RFID-Zugriffschutz, Lastmanagement, Überschussladen, Dienstwagenabrechnung, App, verschiedene Kabellängen, usw. sind nur einige Punkte, aus denen sich der Privatkunde sein maßgeschneidertes Paket zusammen stellen können sollte.

Einen Überblick über die Funktionen finden Sie hier.

Was kostet eine Wallbox für Privatkunden?

Wir können Ihnen nicht die billigste Wallbox auf dem Markt anbieten. Das möchten wir aber auch nicht. Uns ist es ein Anliegen unseren Kunden ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Wir legen sehr viel Wert auf hochwertige und langlebige Materialien, technisch robuste und erprobte Bauteile, sowie die Entwicklung und Produktion an unserem Standort im bayerischen Kösching. Wie viel die Wallbox schließlich kostet, hängt maßgeblich von der Konfiguration der Wallbox ab. Besuchen Sie gerne unseren Onlineshop und sehen Sie auf Knopfdruck, wie viel Ihre Konfiguration kosten würde.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es für eine Wallbox für Privatkunden?

Aktuell können leider keine neuen KfW-Förderanträge gestellt werden. Bereits genehmigte Anträge behalten aber natürlich ihre Gültigkeit. Innerhalb von neun Monaten, ab genehmigtem Antrag von der KfW-Bank können die Rechnungen und Nachweise hochgeladen werden, um die Förderung abrufen zu können.

Weitere interessante Informationen zum Thema Förderung für Privatkunden finden Sie hier.

Was brauche ich, um eine Wallbox für Privatkunden zu nutzen?

Um eine Wallbox installieren zu lassen, muss zunächst die bestehende Elektroinstallation, sowie der gewünschte Installationsort betrachtet werden. Sind im Gebäude beispielsweise schon Vorbereitungen für Ladeinfrastruktur vorhanden, können Elemente wie Vorsicherung und FI-Schutzschalter einfach an die bereits verlegte Leitung mit ausreichendem Querschnitt angebunden werden. Die Anschlussleistung sollte groß genug dimensioniert sein, um den "normalen" Hausverbrauch und die E-Auto-Ladestation zu versorgen. Ihr Elektriker kann das vorab ohne großen Aufwand überprüfen. Eine Wallbox mit 11 kW kann in den aller meisten Fällen ohne Änderungen am Hausanschluss installiert werden.

Reicht der Hausanschluss doch nicht aus, kann das KSE-Lademanagementsystem für einen störungsfreien Betrieb sorgen. Es stellt sicher, dass der/den Wallbox(en) nur so viel Leistung zugeführt wird, wie frei verfügbar ist.

Was kostet die Installation einer Wallbox für Privatkunden?

Das kann pauschal leider nicht beantwortet werden, da sich der Aufwand von Objekt zu Objekt unterscheidet. Dieser ist z.B. abhängig von der bestehenden Elektroinstallation und der spezifischen Verbausituation. Gerade in neuen Gebäuden sind häufig schon Vorbereitungen für Ladeinfrastruktur in der Bauphase berücksichtigt worden. Wenn dies der Fall ist können Elemente wie Vorsicherung und FI-Schutzschalter einfach an die bereits verlegte Leitung mit ausreichendem Querschnitt angebunden werden.

Grob gesagt, gliedern sich die Installationskosten für eine Wallbox also in die Kosten für das Material (z.B. FI, Sicherungsautomat, Leitungen) und den Arbeitsaufwand der Elektrofachkraft für die Verlegung der Leitungen und die Installation der Wallbox, sowie der Meldung beim Netzbetreiber.

Genaue Preise erfragen Sie bitte bei Ihrem lokalen Installateur!

Welches Zubehör gibt es für die KSE Wallbox für Privatkunden?

Sie können Ihre Wallbox von KSE ganz nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren. Sie haben die Wahl:

  • Wählen Sie aus vier Farben Ihre Lieblingsfarbe
  • Standardkabellänge (5,5 m) oder ein verlängertes Kabel (7,5 m)
  • RFID-Zugangsschutz oder einfach anstecken und laden
  • Einzel- oder Doppelstele für den freistehenden Einbau
  • Lastmanagement
  • Überschussladen
  • Dienstwagenabrechnung
  • App

Informieren Sie sich über die Funktionen der Wallbox oder stellen Sie sich Ihre persönliche Wallbox ganz einfach in unserem Shop zusammen.

Für welche Fahrzeugmodelle ist die KSE Wallbox für Privatkunden geeignet?

Die Wallbox von KSE ist grundsätzlich für alle E- und Hybridfahrzeuge geeignet, die über eine Fahrzeugkupplung Typ2 bzw. CCS Ladesystem mit integriertem AC-Ladegerät geladen werden. Das betrifft fast alle gängigen Fahrzeugmodelle.

Gibt es Ersatzteile für die Wallbox von KSE?

Ja, da uns das Thema Nachhaltigkeit ein besonderes Anliegen ist, können selbstverständlich alle Hauptkomponenten der KSE Wallbox als Ersatzteil über den Shop bezogen werden.

Sie haben Fragen?

Ersatzteile