Lade-/Lastmanagementsystem

Lade-/Lastmanagementsystem

398,00  *
*zzgl. Versandkosten
  • Montage über Hutschiene
  • Lieferzeit: September/Oktober 2022
Art.-Nr.: 1121

Unser KSE-Lade-/Lastmanagementsystem verteilt die zur Verfügung stehende Energie im Objekt an bis zu 16 verschiedene Ladepunkte. Zudem sorgt es dafür, dass der Hausanschluss nicht überlastet wird.

In Verbindung mit unserem fertig aufgebauten KSE-Schaltschrank ist es möglich die Verbrauchsdaten jeder angebundenen Ladesäule zu erfassen und abzurechnen. Damit sind Sie nicht länger auf kostspielige Backendanbieter angewiesen und haben keine laufende monatliche Kosten.

Oftmals ist es so, dass es im Objekt keinen eigenen Anschluss für die Ladepunkte gibt. In diesem Fall wird das gesamte Objekt mit einem Hausanschluss versorgt. Über diesen müssen sowohl die Ladepunkte als auch alle anderen sonstigen Verbraucher (z.B. Kochen, Heizen, Beleuchtung, ...) versorgt werden. Alles was die sonstigen Verbraucher im Objekt nicht an Energie benötigen, kann den Ladepunkten zur Verfügung gestellt werden. Um diese Energiemenge zu ermitteln, wird die Summenstrommessung eingesetzt. Hierzu muss der Summenstromwandler mit der Artikel-Nr.: 1123 verwendet und mit dem KSE-Lastmanagement verbunden werden.

Zurück

Unsere Kunden kauften auch

Summenstromwandler

Art.-Nr.: 1123
Summenstromwandler für Hausanschluss
434,00 

Schaltschrank 8-fach Wallboxanbindung VEwBX8Z

Art.-Nr.: 1128
vorinstalliertes Schaltschrankverteilermodul
5.690,00